Muster hausordnung kita

Treffen mit der Familie und stellen Sie die Regeln vor. Stellen Sie sicher, dass jede der Regeln klar und verständlich ist. Verwenden Sie Bilder für Kinder, die nicht lesen können. Machen Sie eine Kopie für jedes Familienmitglied und/oder legen Sie eine Kopie irgendwo prominent, wie den Kühlschrank, so dass Sie sie jeden Tag sehen können. Wenn Sie einen normalen Babysitter oder Betreuer haben, stellen Sie sicher, dass sie sich der Hausordnung bewusst sind. In Rollenspielen bedeutet der Begriff Hausregel eine Abweichung des Spielspiels von den offiziellen Regeln. Spielsysteme können die Möglichkeit von Hausordnungen fördern, entmutigen oder ignorieren. Hausregeln sind in der Regel explizit in Turnier- oder offiziellen Umgebungen verboten, werden aber häufig in Casual-Einstellungen verwendet. Die meisten Hausregeln werden von den Mitgliedern einer bestimmten Gruppe von Spielern gemacht und nie veröffentlicht. Im Allgemeinen erlauben die Unternehmen, die Kriegsspiele produzieren, ihre Verwendung neben offiziellen Regelsätzen, solange es nicht kommerziell ist, wie es bei Games Workshop der Fall ist. [5] Die Hausordnung geht auf die frühesten Tage des Rollenspiels zurück: Die Originalausgabe von Dungeons & Dragons schlug vor, dass Spieler eine Kopie des historischen Wargames von Chainmail für Mess- und Kampfregeln und, Noch verwirrender war, dass sie das Avalon Hill-Spiel Outdoor Survival für sich hielt (zu dieser Zeit war Avalon Hill ein Konkurrent des D&D-Herausgebers TSR, Inc.; später kamen TSR und Avalon Hill unter den Hasbro/Wizards of the Coast-Dach).

Da viele Spieler, die D&D kauften, keine Kopien von Chainmail oder Outdoor Survival besaßen, machten sie einfach Regeln, um die Löcher in D&D zu decken; viele dieser Hausregeln wurden später die Grundlage für Advanced Dungeons & Dragons. Sobald Sie jeden der vorherigen Schritte abgeschlossen haben, können die Eltern dann über den endgültigen Regelsatz entscheiden. Es ist wichtig, dass sich die Eltern über jede einzelne Regel auf der Liste einigen. Wenn sich die Eltern nicht über die Hausordnung einigen, dann werden sie nicht funktionieren. Es ist wichtig, dass beide Elternteile während des gesamten Prozesses vereint und konsequent sind. Hausregeln können von kleinsten Änderungen oder Ergänzungen bis hin zu erheblichen Abweichungen reichen, die den gesamten Spielfluss verändern, abhängig von den Bedürfnissen der Spielergruppe. Die meisten Gruppen haben bis zu einem gewissen Grad Hausregeln. In Miniatur-Wargaming können Hausregeln verwendet werden, um ebenso inoffizielle Miniatur-Konvertierungen darzustellen oder als szenariospezifische Regeln verwendet werden.