Musterbauordnung brandwand

Dieses Prinzip hat Auswirkungen auf viele potenzielle BIM-Anwendungen, einschließlich Building Control. Die Bereitstellung von Visualisierungen, die auf den Fokus einer geplanten Inspektion ausgerichtet sind, ist ein Beispiel für eine Building Control BIM-Nutzung, die von Modellierungstechniken für virtual Design und Konstruktion profitiert. Führende Organisationen für den Modellbau von Code in den Vereinigten Staaten. Wenn ein Unternehmen von einer Modellbauordnung empfohlen oder anerkannt wird, werden seine Produkte und Konstruktionstechniken als überlegen angesehen, was zu diesem Zeitpunkt auf dem Markt zu finden war. Hervorragende Produkte und Baumaßnahmen ermöglichen es Hausbesitzern und Bauherren, bessere Garantien und EINEN besseren ROI für die Dach- oder Abdichtungsaspekte des Gebäudebaus zu erhalten. Wasserschäden in Häusern und Gebäuden sind die Hauptursache für Versicherungsansprüche in den USA, wenn ein Unternehmen von der Modellbauordnung anerkannt wird, kann ein Eigentümer sicher sein, dass er die besten Materialien und Konstruktionen zur Verfügung stellt. Traditionell sind Die Planungspraxis und die Bauvorschriften in der Verantwortung der lokalen Gemeinschaften. Leider haben viele Städte des Landes keine entsprechenden Bauvorschriften erlassen oder durchgesetzt. Bis 1994 gab es in den Vereinigten Staaten drei große Codewriting-Gremien, deren Bestimmungen inkonsistent waren. Die drei Organisationen haben sich seitdem zusammengeschlossen und eine einzige nationale Organisation für die Entwicklung und Verkündung von Modellcodes gebildet. Die automatisierte Prüfung eröffnet eine Reihe von Möglichkeiten zur Integration von BIM und Gebäudesteuerung.

Die Zeit, die zum Einrichten und Testen von Modellprüfregelsätzen erforderlich ist, sollte berücksichtigt werden. Außerdem muss Zeit für die Überprüfung der Ergebnisse der Modellüberprüfung bereitgestellt werden. Die Nichteinhaltung der Bauvorschriften stellt ein erhebliches Projektrisiko dar, das die Fertigstellung und Belegung eines Bauvorhabens verhindern kann. Konstruktionsvisualisierungen und Simulationen können dazu beitragen, dieses Risiko zu mindern, indem sie Vorinspektionsaktivitäten unterstützen. Das Projektteammitglied oder der Drittzertifizierer kann die Informationen verwenden, um sich auf Inspektionen vorzubereiten und die Zeit vor Ort zu maximieren. Wie bei anderen Aspekten der Integration von BIM und Building Control ist die Modellqualität von entscheidender Bedeutung. Wenn die Erstellte Bedingung nicht das Modell oder die Reihenfolge der Werke widerspiegelt, wird der Wert der Verwendung von BIM zur Unterstützung von Inspektionen verringert. Konstruktionsvisualisierungen und Simulationen können als Teil des Prozesss der Modellkonformitätsprüfung verwendet werden und bieten Anleitungen, um sicherzustellen, dass Gebäudesysteme entsprechend den Vorschriften installiert werden. Spezifische Vorschriften können in einer Visualisierung oder Simulation hervorgehoben werden, um die Anforderungen der Gebäudesteuerung zu bestätigen. Der Zustand als Erstellt kann mit dem Modell oder der Konstruktionssequenzierung verglichen werden, um sicherzustellen, dass die Arbeit den zugehörigen Vorschriften entspricht.

Alle Lehren aus dem modellierten Vergleich können verwendet werden, um Konstruktionsmethoden zu aktualisieren, die die Regulierungsanforderungen besser erfüllen. Diese Visualisierung und Simulationsanwendung kann potenziell durch Virtual- und Augmented-Reality-Technologie verbessert werden. Die jüngsten Ereignisse haben gezeigt, dass die Lebensfähigkeit der lokalen Städte und die Volkswirtschaft sehr stark voneinander abhängig sind.